WappenMarkt Lauterhofen

Lauterhofen

Wanderwege rund um Lauterhofen: Jurasteig Wallfahrerschlaufe

Jurasteig-Schlaufe Nr. 16: Wallfahrerweg

Die Tageswanderung auf dem Schlaufenweg Nr. 16: Wallfahrer-Schlaufe ist ein vom AK Tourismus Lauterhofen ausgearbeiteter Wanderweg. Der Wallfahrerweg nutzt historische Wallfahrer- und Pilgerpfade, die zur Wallfahrtskirche „Mariä Namen“ nach Trautmannshofen führen oder weiter auf den Jakobspilgerweg über den Dietrichstein (626 m über N.N.) nach Habsberg lenken. Auf diesen Weg zu gehen ist eine Wohltat für die Augen, Energie für den Geist und Balsam für die Seele. Das Entschleunigen und Zu-sich-finden gelingt hier Jedem. Mehr zur Wallfahrer-Schlaufe lesen Sie hier.


Jurasteig -  „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“
Der Jurasteig ist einer der schönsten Qualitätswanderwege im Bayerischen Jura. Als Qualitätswanderweg erfüllt er die strengen Qualitätskriterien des Deutschen Wanderverband und gehört damit zu den besten Wanderwegen Deutschlands. Im Januar 2014 ist der Jurasteig wiederholt mit dem Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet worden. Die Zertifizierung gilt für die kommenden 3 Jahre. In dieser Zeit müssen die Wegpflege, sowie die Aufrechterhaltung der eindeutigen, lückenlosen und fehlerfreien Markierung gewährleistet werden. Als 237 km langer Rundweg im Herzen Bayerns führt der Jurasteig in 13 Etappen durch herrliche Naturlandschaften, über Höhen und Täler von Donau, Altmühl, Weißer und Schwarzer Laber, Lauterach, Vils und Naab. 18 Tagesrundtouren, sog. Jurasteig-Schlaufen, zweigen von der Hauptroute ab.

Nähere Information zum Qualitätsweg Jurasteig und seiner Jurasteig-Schlaufen erhalten Sie hier.

 

 

Webentwicklung: Gabriele Krieger