WappenMarkt Lauterhofen

Lauterhofen

Begleitetes Wohnen zu Hause in Lauterhofen

Begleitetes Wohnen in Lauterhofen

Die meisten Menschen wünschen sich im Alter möglichst lange zu Hause im gewohnten Umfeld leben zu können. Dies ist auch ein Anliegen der Verantwortlichen in der Marktgemeinde Lauterhofen. In Zusammenarbeit mit den Offenen Hilfen von Regens Wagner wurde im Herbst 2015 deshalb das Projekt "Begleitetes Wohnen zu Hause" ins Leben gerufen.

Mit diesem Angebot möchten wir Sie liebe Senioren unterstützen, möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben zu können. Besonders, wenn Sie zur Bewältigung des Alltags schon hin und wieder geringe Hilfen und Unterstützung benötigen. Die notwendigen Hilfen und Dienstleistungen werden ganz individuell für Sie koordiniert und organisiert. Dies schafft ein hohes Maß an Sicherheit. Wenn Sie interessiert sind, schließen Sie dafür einen Betreuungsvertrag ab, so können kostengünstig Dienstleistungen für mehr Versorgungsmöglichkeiten angeboten werden.

Gemeinsam mit Helfern aus der Marktgemeinde suchen wir nach passenden Möglichkeiten Sie zu unterstützen.

Wenn Sie Interesse haben Leistungen des Projektes in Anspruch zu nehmen, oder sich als Helfer einbringen möchten, rufen Sie einfach an unter der Telefonnummer der Marktgemeinde (09186/93100) und vereinbaren einen Termin oder kommen in die Sprechstunde immer Donnerstags von 16.00 bis 18.00 Uhr an der Gemeindeverwaltung.

Die Koordinatorin des Projektes, Ruth Krieger, steht Ihnen auch gerne für sonstige Fragen rund ums älter werden zu Hause zur Verfügung. E-Mail: begleitetes-wohnen@lauterhofen.de

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Flyer.

 

Regens-Wagner-StiftungDieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert

Webentwicklung: Gabriele Krieger